Baumsorten

des Weihnachtsbaum Service Aura
Die Nordmanntanne (abies nordmanniana)
Diese Tanne mit dem tiefgrün glänzenden, nichtstechenden und lange Zeit haltenden Nadelkleid ist der beliebteste Weihnachtsbaum. Die Zweige sind etagenförmig angeordnet. Man findet ihn in fast jedem zweiten Haushalt.

Die Blaufichte (picea pungens var. glauca)
Die preisgünstige Blaufichte, auch Edeltanne genannt, steht in einem Viertel aller Haushalte. Sie hat rund drei Zentimeter lange bläulich schimmernde, grüne stechende Nadeln und etagenförmig angeordnete Zweige.

Die Nobilistanne (abies procera oder abies nobilis)
Diese Art besticht durch ein sattgrünes, silbrig oder stahlblau schimmerndes weiches Nadelkleid, das bis zu drei Monaten hält. Die Nadeln sind bis zu drei Zentimeter lang. Die Zweige sind ebenfalls etagenförmig angeordnet.

Die Kiefer (pinus nigra)
In manchen Haushalten werden auch Kiefern als Weihnachtsbäume geschmückt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen